Herzlich willkommen im Modellprojekt INGE

Was ist INGE?

INGE steht für INtegration im GEsundheitswesen – ein Modellprojekt von saaris e.V., mit dem Ziel, die Sicherung des Fachkräftebedarfs in Deutschland zu unterstützen. Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit haben wir in Zusammenarbeit mit kooperierenden Einrichtungen eine Vielzahl von Integrationsinstrumenten entwickelt, um Menschen mit Zuwanderungsgeschichte erfolgreich in einen Gesundheitsberuf zu integrieren. Dabei geht es jedoch nicht nur um die berufliche, sondern insbesondere um die sprachliche und soziokulturelle Integration.

Wem hilft INGE?

Von INGE profitieren alle Einrichtungen der Gesundheitsversorgung, die Menschen mit Zuwanderungsgeschichte auf dem Weg in ihren Gesundheitsberuf begleiten. Die in INGE entwickelten Integrationsinstrumente wurden in einem Online-Praxishandbuch zusammengefasst und stehen bereits bundesweit allen interessierten Einrichtungen zur Verfügung. Da das Modellprojekt noch bis Dezember 2023 läuft, wird das Praxishandbuch bis zum Abschluss regelmäßig um weitere Instrumente ergänzt.
Gerne unterstützen wir bei allen Fragen rund um das Thema Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sowie deren Eingliederung in die Gesundheitsberufe und beraten bei der Implementierung von Integrationsmaßnahmen. 

Business people meeting at office and use post it notes to share

INGE Praxishandbuch

Hier finden Sie Unterstützung bei der erfolgreichen Integration Ihrer Fachkräfte im Gesundheitswesen!

Business people meeting at office and use post it notes to share

INGE Praxishandbuch

Hier finden Sie Unterstützung bei der erfolgreichen Integration Ihrer Fachkräfte im Gesundheitswesen!