4. Als Pfleger arbeiten

Dieser Text ist in Leichter Sprache.
Das können alle besser verstehen.
Weil der Text kürzer ist.
Und einfacher.

Damit der Text kurz ist
sagen wir immer „Pfleger“.
Wir meinen aber auch Frauen.
Also „Pfleger·innen“.

Es gibt diesen Text auch in schwerer Sprache.


Sie möchten:
Fach·kräfte aus anderen Ländern
sollen sofort bei Ihnen arbeiten können.

In der Pflege.

Und in der Gesundheits·versorgung.

Das Modul dazu heißt in schwerer Sprache:

“Betriebliches Integrations·management”.

Das bedeutet:

In der Firma dafür sorgen
dass Menschen aus anderen Ländern
gut mitarbeiten können.

Modul: Integration für Pfleger und Ärzte

Die Ziele von diesem Modul:

  • Ausprobieren:
    Was muss gemacht werden
    für “Betriebliches Integrations·management”
    in Kranken·häusern.
  • Eigenen Mitarbeitern zeigen:

Worauf muss man achten
bei neuen Mitarbeitern
aus anderen Ländern.

  • Eine Anleitung zu diesen Themen schreiben.
    Und das Buch allen Krankenhäusern geben.

Was in diesem Modul gemacht wird:

  • Ein Plan
    wie man neuen Mitarbeitern
    alles zeigt.
  • Dem neuen Mitarbeitern zeigen
    was in der Firma wichtig ist.
    Zum Beispiel Qualität.
    Und der Umgang mit Anderen.
  • Alle sollen dafür sorgen
    dass sich neue Mitarbeiter
    willkommen fühlen.

Bei diesem Modul arbeiten viele Gruppen zusammen:

  • Mehrere Kranken·häuser.
  • Die Ärzte·kammer vom Land Saarland.
  • Die Kranken·haus·gesellschaft vom Land Saarland.

Dieses Modul ist für viele Gruppen gut:

  • Auch für Mitarbeiter in der Personal·abteilung.
  • Auch für Pfleger.
  • Auch für Ärzte.